Kontaktieren Sie uns unter, Tel.: 052 643 13 60

Wie wird Ihr Auto fit für den Frühling

Ein gründlicher Frühlingscheck verhindert unnötige Kosten. Streusalzrückstände, stumpfer Lack, verschmutzte Felgen: die kalte Jahreszeit hat Ihrem Auto extrem zugesetzt. Doch jetzt steht der Frühling vor der Tür und damit auch die Zeit, in der das Auto auf den Frühling vorbereitet werden sollte! Bei uns weiss man, welche Frühjahreskur Sie Ihrem Fahrzeug jetzt gönnen sollten.

Die richtige Reifenwahl ist wichtig. Denn gerade bei wärmeren Temperaturen haben Sommerreifen klare Vorteile gegenüber Winterreifen. Mit besserer Haftung, geringerer Abnutzung und einem kürzeren Bremsweg sorgen Sommerreifen für mehr Verkehrssicherheit.

Wenn es wärmer wird, sollten die letzten Rückstände von Streusalz abgespühlt werden, welche viele Bereiche des Autos angreifen können. Wir empfehlen Ihnen die Reinigung des Fahrzeugunterbodens und der Radläufe mit einem Hochdruckreiniger, sowie reinigen der Türschwellen, Motorhaube, Kofferraumklappe.

Nach dem Winter sollte das Fahrzeug auf Kratzer, Steinschlagschäden oder Dellen überprüft werden. Mögliche Lackschäden müssen schnell ausgebessert werden, um einen möglichen Rostbefall zu verhindern. Dann kann der Lack wieder auf Hochglanz poliert werden. Lackkonservierungen mit Wachs schützen dabei gegen äussere Einflüsse.

Schmierfilme auf der Frontscheibe können blenden und sorgen für Gefahr im Strassenverkehr. Deshalb müssen Öl-, Russ- und weitere Winterrückstände mit einem Autoglasreiniger entfernt werden. Damit die Sicht frei bleibt, sollten die Wischerblätter überprüft werden und wenn nötig ausgetauscht werden. Hochwertiges Scheibenreinigungsmittel entfernt hartnäckige Verschmutzungen und verhindert verstopfte Düsen an der Scheibenwaschanlage.

Nicht nur aussen, sondern auch von innen muss das Fahrzeug fit für den Frühling gemacht werden. Dafür gilt es, Motorenöl und Kühlflüssigkeit zu prüfen und ausreichend nachzufüllen.

Wer trotz dieser fünf Tipps auf Nummer Sicher gehen will, ob sein Auto auch fit für den Frühling ist, für den gibt es bei uns den Frühlingscheck oder den Frühlingsputz inkl. Frühlingscheck. Beim Frühlingscheck werden in rund 30 Punkten mögliche Folgen des Winters untersucht, unter anderem Beleuchtung, Windschutzscheibe, Scheibenwasch- und Wischanlage, Reifen inkl. Reserverad,  Bremsen, Auspuffanlage, Keilriemen, Batterie, Alternator, Unterboden, Lackschäden, Manschetten auf Marderverbisse, sämtliche Flüssigkeitsstände. Vorhandene Mängel werden dabei rechtzeitig erkannt und auf Wunsch direkt behoben. Damit können teure Folgeschäden vermieden werden.

Mehr Info`s Frühlingsputz/Frühlingscheck

© 2017 Schlossgarage Herblingen AG